Deutscher Hörfilmpreis 2015 

TEAM C:EHKO rund um Art Director Tom Kroboth stylten die Stars vom Deutschen Hörfilmpreis 2015!

Berlin, 19.03.2015

Der Deutsche Hörfilmpreis 2015 wurde am Dienstagabend in Berlin vom Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV) vergeben. In der TV-Kategorie konnte sich die Produktion des Bayerischen Rundfunks "Landauer - Der Präsident" durchsetzen. Das Filmbeschreiber-Team wurde von Marit Bechtloff, Hela Michalski, Doris Würfel und Peter Veit vertreten. Sie nahmen den Preis gemeinsam mit Schauspielerin Jeanette Hain und aus den Händen von Laudatorin Rebecca Immanuel entgegen.

Gala Abende wie der Deutsche Hörfilmpreis verlangen die Premiumliga der Stylisten im Backstage. Dieses Jahr was das Team C:EHKO rund um Art Director Tom Kroboth verantwortlich für die Red Carpet Looks von Schirmherrin und Schauspielerin Christine Neubauer, Schauspielerin Jeanette Hain, Sängerin Judith Holofernes (Wir sind Helden), Schauspielerin Feo Aladag, Schauspieler Roman Knika, Moderator Mitri Shirin uvm.

Die Produktrange der Marke C:EHKO bietet eine umfangreiche Farbpalette inklusive Wimpern- und Augenbrauenfarben, Styling- und Pflegeprodukte sowie eine exklusive Herren-Linie und Spezial-Produkte wie das C:EHKO Haartonikum, das nachweisbar hilft, Haarausfall schnell und effektiv zu reduzieren. Das hochmoderne Packaging überzeugt auch optisch im Salon. Im Jahr 2000 wurde bereits das gewagte rote Design eingeführt, welches bis heute die Hauptlinie kennzeichnet. Mit seinem Gespür für Trends und Innovationen beweist C:EHKO einmal mehr, dass es immer einen Schritt voraus ist.

 
 

© Photo Credit: PR Sugar GmbH

Fragen und Kontakt:

a. ewald friseurhaus
Fasanenstr. 42 . 10719 Berlin
Telefon +49(0)30. 91486262
info@friseurhaus.berlin

Pressekontakt:

PR-Sugar
Frau Sugar Mert
Telefon +49 (0)30. 86208400
mert@pr-sugar.de